Ferienprogramm bei der Tanner Feuerwehr

posted by: Webmaster
Erstellt: 12 September 2021
Zugriffe: 140

Bei strahlendem Sonnenschein konnte das Ferienprogramm bei uns abgehalten werden.

Der Spaß stand an diesem Samstagnachmittag im Vordergrund. Insgesamt 12 Kindern im Alter von 6 bis 12 Jahren wurden spielerisch die Aufgaben der Feuerwehr nähergebracht.

An der ersten Station galt es ein „Feuer“ zu bekämpfen. Mittels Kübelspritze musste in ein kleines Loch getroffen werden, bis die Signallichter erleuchteten. Herzlichen Dank an die Jugendfeuerwehr Schildthurn, die uns die Spritzwand immer wieder zur Verfügung stellt.

Im Bereich der technischen Hilfeleistung wurde mit zwei Hebekissen ein Brett auf einer Seite angehoben, um einen kleinen Ball ins Rollen zu bringen und diesen in ein Ziel zu befördern. Hier war viel Geschick gefragt.

Gesichert über die Drehleiter versuchten sich die Kinder beim Bierkistensteigen. In den Auffanggurten im Seil hängend ließ sich erahnen, was die Feuerwehr im Bereich der Absturzsicherung leistet.

Und natürlich durfte zu guter Letzt eine ausführliche Besichtigung der Fahrzeuge nicht fehlen.

Bei einem Eis ließ man schließlich den gelungenen Nachmittag ausklingen.

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.